Journalist & Autor

IMG_0331

Praktische Hilfestellung  1 A

Ruminationen* bezeichnen das zuweilen zwanghafte Grübeln über Probleme und Depressionsgründe, wobei die Gedanken meist in den immer gleichen Schleifen wiederkehren. Manchmal lassen sich diese Gedankenkreise durch Mantras ersetzen. Vermeidest du dann noch die schlechten Mantras, wird alles besser.

Eine nützliche Handreichung für diese Therapie bietet folgende Liste schlechter Mantras, die hier so lange fortgesetzt werden soll, bis sie alle denkbaren Varianten in Deutsch und perspektivisch in Englisch umfasst.

*

Schlechte Mantras (1)

Ich werde Stolperweltmeister in Uppsala.

Jeden Tag ein bißchen echter. (Wolfgang Beltracci)

Schlüssel, Handy, Portmanee, das verliert man leicht im Schnee.

*

Schlechte  Mantras (2)

Mundgeruch und Lesebrille, das war nicht des Führers Wille.

Die kleine Heckler & Koch ist der Schminkkoffer unter den Maschinenpistolen.

Que Sera, Sera, Whatever Will Be Will Be.

€2.99 – eBook kaufen enthält 19% Mwst.

amazon_germany_logo

Newsletter